E-Jugend-Handballer gewinnen Geldpreis der Sparkasse

Damit hatte keiner gerechnet ... Im Sommer des vergangenen Jahres hatten unsere Kinderhandball-Mannschaften der Jungen von den Minis bis zur D-Jugend und ihre Trainer inklusive Vereinssportlehrer Hauke Grösch einen Teil ihrer Trainingszeit  auf dem Kronshagener Sportplatz und in den Sporthallen dazu verbracht, sich auf die Sportabzeichenprüfung vorzubereiten. Und das mit großem Erfolg, denn neben den Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze, gewannen sie  für ihre Teilnahme am Sportabzeichen-Wettbewerb „Mein Team macht das Sportabzeichen“ sogar einem Scheck in Höhe von 500,00 EUR. Aufgrund der Corona-Pandemie und den entsprechenden Einschränkungen im Sportbetrieb konnte die für das Saisonende geplante feierliche Übergabe im Rahmen eines Punktspiels leider nicht vollzogen werden. Dennoch dürfen sich die Kinderhandball-Mannschaften und ihre Trainer des TSV Kronshagen darüber freuen, den Trainingsbetrieb zukünftig mit neuen Sportmaterialien angehen zu können.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Sparkassen in Schleswig-Holstein für die Unterstützung der Sportabzeichen-Wettbewerbe. Ebenso ein herzliches Dankeschön an unseren Sportabzeichen-Abnehmer Fritz Paysen, der jedes Jahr ums Neue sehr viel Zeit damit verbringt, die Sportabzeichen der Handballer abzunehmen und sich auch im Nachgang um den erforderlichen „Papierkram“ kümmert ... LIEBER Fritz, das ist SPITZE - VIELEN LIEBEN DANK FÜR DEIN EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT!!!