Autor:  Jan-Phillip Wottge
Quelle: Holsteiner Zeitung
Samstag, 02.02.2019
Alter: 201 Tag(e)

Spitzenspiel in Kronshagen

Kronshagen. Es kribbelt: Der TSV Kronshagen empfängt am Sonnabend um 19.30 Uhr die HSG Mönkeberg-Schönkirchen zum Spitzentanz in der Handball-SH-Liga. Erster gegen Dritten – mehr Spitzenspiel geht kaum. „Es wird nichts entschieden, aber eine Richtung wird deutlich. Vor uns liegen noch einige Spiele“, sagt TSVK-Coach Birger Ehmke, fügt aber an: „Punktet MöSchö gegen uns, spricht der direkte Vergleich gegen uns.“ Ursächlich dafür ist die 26:29-Hinspielschlappe, bei der die Ehmke-Schützlinge eine Sechs-Tore-Führung aus der Hand gaben. „Da haben sie uns mit ihrer Kampfkraft irgendwann den Zahn gezogen, so dass wir nicht mehr zurückkamen“, erinnert sich der TSVK-Coach, der sich für heute „viel Tempo, guten Handball und eine aggressive Abwehr“ seines Teams wünscht. Positiv: Die Kronshagener bieten Bestbesetzung auf.

Autor:  Jan-Phillip Wottge
Quelle: Holsteiner Zeitung
Samstag, 02.02.2019
Alter: 201 Tag(e)