Autor:  Jan-Phillip Wottge
Quelle: Holsteiner Zeitung
Samstag, 23.03.2019
Alter: 123 Tag(e)

TSVK wartet auf Tarper Schwäche

Kronshagen. „Es steigt halt nur einer auf“, sagt Birger Ehmke ohne Wehmut. Der Coach des TSV Kronshagen ist Realist. Die Chancen für die Oberliga-Handballer, die HSG Tarp/Wanderup noch von der Tabellenspitze zu stoßen, schwinden Woche für Woche. Die Wölfe lassen einfach keine Federn. „Wir hatten alles selbst in der Hand, deswegen dürfen wir nicht lamentieren“, sagt Ehmke.

Und dennoch: Sollte sich die HSG eine Schwäche leisten, wollen die Kronshagener da sein. Am Sonnabend um 19 Uhr gastiert die HSG Horst/Kiebitzreihe in der Kronshagener Sporthalle. „Das Spiel gewinnt man nicht im Vorbeigehen. Die sind individuell gut aufgestellt. Schon im Hinspiel haben sie uns mit ihrer Körperlichkeit vor Probleme gestellt“, erinnert sich Ehmke an den knappen 26:25-Auswärtssieg beim Aufsteiger. Felix Steinkamp wird nach einem Bänderriss im Sprunggelenk fehlen.

Autor:  Jan-Phillip Wottge
Quelle: Holsteiner Zeitung
Samstag, 23.03.2019
Alter: 123 Tag(e)