Oberliga: THW II und Kronshagen in der Aufstiegsrunde

Kiel. Durch einen 38:23-Auswärtssieg beim TV Fischbek sicherte sich der THW Kiel II in der Staffel A der Handball-Oberliga der Männer das letzte Ticket für die Aufstiegsrunde. Neben den U 23-Zebras standen bereits der TSV Kronshagen, der SG Hamburg-Nord und die SG Flensburg-Handewitt II als Teilnehmer fest. Die SG Wift Neumünster muss dagegen nach der 24:28-Niederlage bei der HSG Tarp/Wanderup in die Abstiegsrunde. Die Oberligasaison wird ab dem 4. Dezember in der Aufstiegs- und Abstiegsrunde mit Hin- und Rückspielen fortgesetzt.

Aufstiegsrunde: TSV Kronshagen, THW Kiel II, SG HH-Nord, SG Flensburg-Handewitt II, TSV Ellerbek, TSV Hürup, AMTV Hamburg, FC St. Pauli.

Abstiegsrunde: SG Wift Neumünster, HT Norderstedt, HSG Tarp/Wanderup, TV Fischbek, HSG Schülp/Westerrönfeld, TSV Weddingstedt, THB Hamburg 03, HSG Marne/Brunsbüttel.