1. Herren

Supporters Club - Hamburg - Schleswig-Holstein Oberliga
Saison 2020/2021

Der Vereinsetat deckt die Basis-Ausstattung der Mannschaften ab. Der Verein zahlt die Nenngelder an den Verband, trägt die Schiedsrichterkosten, zahlt Kampfrichter, finanziert die Trainer, stellt Hallenkapazitäten zur Verfügung und gibt Zuschüsse zu Turnieren. Dennoch werden für einen adäquaten Trainings- und Spielbetrieb weitere finanzielle Mittel benötigt, die wir durch Sponsorengelder und Spenden abzudecken versuchen. Diese Beträge benötigen wir für die physiotherapeutische Betreuung der Spieler, Erstattung der Benzinkosten bei Auswärtsfahrten und Trainingsmaterialien wie Bälle, Leibchen, usw.

Und als weiteren großen Kostenpunkt ist in dieser Saison die Anmietung des Busses für unsere Auswärtsfahren hinzugekommen. Diesen Luxus gönnen wir uns, damit unsere Spieler ausgeruht zu den Auswärtsspielen anreisen können.

Um all dies möglich zu machen, benötigen wir Ihre Unterstützung!

Weitere Informationen zu einer möglichen Partnerschaft finden Sie hier.